Logo
  • Infos zu Gartenschau-Plänen

    Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Aueweiher und allgemein zum Thema Gewässer im Zusammenhang mit den Planungen zur Landesgartenschau (LGS) 2023 in Fulda laden die Stadt Fulda und die Landesgartenschau 2.203 gGmbH am Dienstag, 10. Dezember, um 18 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in den Marmorsaal des Stadtschlosses ein.

  • Knappe Entscheidung zeugt von hoher Lesekompetenz

    Die Hände gingen hoch in der Aula der Albert-Schweitzer-Schule, als Schulleiter Christian Bolduan vor wenigen Tagen anlässlich des Vorlesewettbewerbs das Publikum in der Aula der Schule in der Schillerstraße fragte, wer denn regelmäßig lese. Ein gutes Zeichen, fand er, schließlich ist nicht nur das Motto des Vorlesewettbewerbs „Lesen ist Kino… weiter lesen

  • Hurra – er ist wieder da Post-Briefkasten vis-à-vis des Domes an Ecke Johannes-Dyba-Allee / Domdechanei steht wieder – im vergangenen Sommer im Zuge von Straßenbauarbeiten verschwunden

    Irgendwann war er plötzlich verschwunden – der gelbe Postbriefkasten direkt vor der Caritas-Zentrale in der Wilhelmstraße 2. Im Zuge der Straßenbauarbeiten war der Kasten bereits verschlossen worden – dann aber, zum Ende der Bauarbeiten, als alles wieder hergerichtet wurde, gab es keine Spur mehr von ihm. Kam er womöglich von… weiter lesen

  • Wollmann Textil-Handelsgesellschaft GmbH spendete Bekleidung an die Caritas

    Im November 2018 hat die WTHG-Wollmann-Textil-Handelsgesellschaft GmbH in Fulda ihr 20-jähriges Jubiläum feiern können. Knapp ein Jahr später, am 30. September 2019, hat der Fuldaer Traditionsbetrieb in der Rangstraße das Geschäft mit modischer Bekleidung eingestellt. Man habe lange überlegt, was man mit der noch vorhandenen Konfektionsware machen solle, so Geschäftsführerin… weiter lesen

  • Gemälde von Fuldaer Fürstäbten und Fürstbischöfen restauriert

    In Kooperation mit der Stadt Herbstein hat der Museums-, Geschichts- und Kulturverein Herbstein e.V. die alten Gemälde der Fürstäbte und Fürstbischöfe von Fulda restaurieren lassen. Als letztes wurde das Gemälde von Adalbert von Harstall restauriert.

  • Jörg Becker mit dem „Goldenen Mikrofon“ ausgezeichnet – Festakt zum 20-jährigen Schulband-Jubiläum an der Brüder-Grimm-Schule

    Einen ganz besonderen Anlass konnte die Brüder-Grimm-Schule Ende November feiern: Jörg Becker, einst Zivildienstleistender an Schule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung und inzwischen selbst seit langen Jahren als Lehrer im Schuldienst und Familienvater von zwei Kindern, feierte 20-jähriges Band-Jubiläum mit der Schulband Komet, die er seinerzeit selbst mitgegründet hat. Zu der… weiter lesen

  • Bistum Fulda beauftragt unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch

    Das Bistum Fulda hat zwei unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem Missbrauch beauftragt. Es handelt sich um die Dipl.-Sozialarbeiterin und Supervisorin Ute Sander, Tel. 06657/9186404, E-Mail: utesander.extern@bistum-fulda.de, und den Dipl.-Pädagogen Stefan Zierau, der auch als Supervisor und Psychotherapeut tätig ist, Tel. 0661/3804443, E-Mail: stefanzierau.extern@bistum-fulda.de. Beide stehen Betroffenen für vertrauliche Gespräche… weiter lesen

  • Sei stark! Aktiv gegen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus

    „Wir sind sehr besorgt über das seit Jahren kontinuierliche Anwachsen an Populismus sowie der Zahl rechtsextremistischer Gewalttaten sowie antisemitischer und ausländerfeindlicher Übergriffe“, so Diözesan-Caritasdirektor Dr. Markus Juch bei der Vorstellung von Yvonne Hartmann als Inhaberin einer neuen Caritas-Projektstelle im Ressort Soziale Dienste / Gemeindecaritas. „Mit der neuen Stelle zur Prävention… weiter lesen

  • Rhön Radmarathon 2020: Am 18. Januar beginnt das Rennen um die Startplätze

    Der Winter steht vor der Tür doch die Vorbereitungen für den 31. Rhön Radmarathon sind längst im Gange. Am 30. und 31. Mai heißt es demnach wieder „Pfingsten fährt man in Bimbach!“ Dazu erwartet man wieder insgesamt über 6.000 radfahrende Menschen in dem sonst so beschaulichen Örtchen. Etwa ein Drittel… weiter lesen

  • Ein Licht für Dich-Ich bin mit dir

    Die Arbeitsgemeinschaft Trauerhilfe Fulda, Christliches Netzwerk zur Trauerbegleitung, lädt alle, die um ein Kind trauern, für Sonntag, 08.Dezember um 15 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Christuskirche in Fulda, Lindenstraße ein. Der Gottesdienst „Ein Licht für dich“ steht unter dem Thema: „Ich bin mit dir“. Pfarrerin Martina Walter und… weiter lesen

  • Blick hinter die Kulissen Besichtigung der Hochschule Fulda

    Die Volkshochschule und das Seniorenbüro der Stadt Fulda bietet in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Fulda am Mittwoch, den 11. Dezember, eine Besichtigung der Hochschule Fulda an. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Leipziger Str. 123, Gebäude 10 Student Service Center (SSC) neben der neuen Mensa und… weiter lesen

  • Ein Amerikaner in Paris: Tanzmusical nach einem der erfolgreichsten Musicalfilme aller Zeiten

    Das 2014 in Paris uraufgeführte Gershwin-Tanzmusical „Ein Amerikaner in Paris“, das auch auf dem New Yorker Broadway und am Londoner West End ein Riesenerfolg wurde, ist eine Neufassung des gleichnamigen Musicalfilms aus dem Jahr 1951. Das vielfach ausgezeichnete Werk geht nun erstmals in deutscher Sprache auf Tournee und gastiert am… weiter lesen

  • Führung Alten- und Pflegeheim Haus Emmaus

    Am Mittwoch, 11. Dezember, wird eine Führung durch das Alten- und Pflegeheim Haus Emmaus angeboten. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Eingang. Zur Planung wird eine Anmeldung unter Telefon 90211-0 gewünscht. Das Evangelische Alten- und Pflegeheim Haus Emmaus befindet sich im Gerloser Weg 11 (Eingang Klosterweg) am Frauenberg unterhalb des… weiter lesen

  • Besuch bei der Caritas: „Ich komme gerne wieder!“

    Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Landesdirektorin des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) mit Sitz in Kassel, Susanne Selbert, die für einen Besuch der Caritas-Behindertenhilfe und Psychiatrie nach Osthessen gekommen war. Das gebotene Besichtigungsprogramm umfasste die beiden Stationen „St.-Ulrich-Quartier“ in Hünfeld als Beispiel für zeitgemäße und inklusive Wohnangebote für Menschen mit Einschränkungen und den… weiter lesen

  • 1. Winter Varieté Fulda ausverkauft – Charity Zusatzvorstellung am Nachmittag des 30.12.2019.

    Aufgrund der ungebrochen hohen Ticketnachfrage für das 1. Winter Varieté Fulda (26.-30. Dezember 2019) gibt es nun einen Zusatztermin für Dirk Denzers neue Show ‘Spirit Dreams’ – einer faszinierenden Varietégala voller spektakulärer und bezaubernder Bilderwelten. Am Montagnachmittag um 15.00 Uhr am 30. Dezember 2019 haben alle Interessierten die Chance in… weiter lesen

  • „Up with People“ zum wiederholten Mal an der AvH – Botschafter für Sprache und Kultur

    Sie kommen aus der Schweiz oder aus Japan, von den Bemudas oder aus Mexiko, aus allen Teilen der USA oder der EU, sie sind jung und sie haben Spaß an Begegnung und Bewegung. So ließe sich knapp der Markenkern der Mitglieder des Projekts „Up wiht People“ erklären, das in diesen… weiter lesen

  • Neue Angebote, kürzere Fahrtzeiten und Taktfolgen

    Der Fahrplanwechsel zum 15. Dezember 2019 (Sonntag) bringt für die Nutzerinnen und Nutzer des Fuldaer Stadtbusnetzes einige Neuerungen. Insbesondere die westlichen Wohnbereiche des Stadtteils Galerie werden künftig erstmals per Busverbindung (Linie 5) erschlossen. Dort sind zwischen Haderwald-Siedlung und Jackson-Pollock-Platz mehrere komplett neue Haltestellen entstanden, auch der Westfriedhof ist nun mit… weiter lesen

  • Caritas-Behindertenhilfe und Psychiatrie Fulda bot Fachtag zur Umsetzung des Bundesteilhabegetzes

    Mit der Inkraftsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) zielte der deutsche Gesetzgeber auf Erfüllung der ratifizierten UN-Behindertenrechtskonvention und auf eine wirksame und gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Leben. Kerngedanke bei den Neuerungen, mit denen sich Anbieter von Hilfestellungen und Dienstleistungen wie der Caritas-Behindertenhilfe nun auseinandersetzen müssen, ist es, dass… weiter lesen

  • klimafairein Oberhessen e.V. feiert Gründung mit Info-Veranstaltung für Interessierte – 100 neue Mitglieder an einem Vormittag

    Es ist Zeit, etwas für das Klima zu tun. Jeder weiß das und jeder fragt sich, was er als einzelne Person schon ändern kann. Angesichts der großen Herausforderung in Lethargie zu verfallen, wäre eine Option, besonders für Menschen, die das Klima altersbedingt „schon noch aushalten könnte“, wie Helmut Langohr, Gründungsmitglied… weiter lesen

  • Bundesbeste IHK-Azubis geehrt

    Bei einem Festakt in Berlin wurden am Montagabend 19 Azubis aus Hessen als Bundesbeste in ihrem Beruf geehrt. Zwei von ihnen legten ihre Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer Fulda ab: Jannik Auth, der bei Bickhardt Bau als Tiefbaufacharbeiter (Schwerpunkt: Straßenbauarbeiten) ausgebildet wurde, sowie Johann Czarkowski, der bei Computer-L.A.N. eine… weiter lesen

  • Kinderuniversität 2020: Ein Projekt der Kinder-Akademie Fulda und der Hochschule Fulda für Kinder von 8 bis 12 Jahren

    Die Kinder-Akademie Fulda veranstaltet in Kooperation mit der Hochschule Fulda zu Beginn jeden Jahres eine Kinderuniversität, bei der Referenten aus Wissenschaft, Medizin, Wirtschaft und Kultur Kindern zwischen 8 und 12 Jahren Fachfragen aus ihren Wissensgebieten erläutern. Die Vorlesungsgebühr beträgt 2,00 € und ist im Voraus in der Kinder-Akademie Fulda zu… weiter lesen

  • Gelungener Adventmarkt in Hofbieber: Weihnachtszauber für Jung und Alt

    Auch in diesem Jahr veranstalteten der Tourismus- und Gewerbeverein Hofbieber e.V. und das nurona Pflegezentrum gemeinsam einen stimmungsvollen Adventmarkt in der Gemeinde. Dieser findet jedes Jahr am 1. Adventsonntag in und um das Pflegezentrum auf dem Hofberg statt.

  • CDU-Fraktion für Aussetzung der geplanten Grundsteuer B Erhöhung in 2020

    Pünktlich zum Nikolaustag, am vergangenen Freitag, übermittelte das Land Hessen Änderungen am Finanzplanungserlass 2020. Der vorliegenden Aktualisierung ist zu entnehmen, dass die Gemeinde Petersberg im kommenden Jahr mit Mehreinnahmen bei der Umsatzsteuer in Höhe von 155.000 € im Vergleich zum aktuellen Haushaltsentwurf für 2020 rechnen kann. Bereits im November wurde… weiter lesen

  • Friedenslicht aus Betlehem 2019: „Mut zum Frieden“

    Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes aus Betlehem wird – seit über 25 Jahren – an die Weihnachtsbotschaft „Friede auf Erden“ und den Auftrag, den Frieden zu verwirklichen, erinnert. Frieden zu schaffen, ist gar nicht so einfach! Sei es im engsten Freundeskreis,… weiter lesen

  • Am Tag des Ehrenamtes – Freiwillige des Trauergeleits begleiteten Verstorbene zum Grab

    In Dezember-Kälte haben sich heute am Tag des Ehrenamtes wieder einmal engagierte Menschen aus dem Caritas-Projekt „Trauergeleit“ aufgemacht, um die im Caritas-Altenpflegeheim St. Josef verstorbene Bewohnerin Eleonore M. auf ihrem letzten Weg zu begleiten.

  • DAV Sektion Fulda blickt auf eine erfolgreiche KidsCup-Saison zurück

    Die Nachwuchskletterer der DAV Sektion Fulda blicken auf eine erfolgreiche Kids-Cup-Saison zurück. Bei dieser Kletter-Wettkampf-Serie treten junge Athleten an, die bislang noch nicht an nationalen Kletterwettkämpfen teilnehmen. Die Fuldaer behaupteten sich in diesem Jahr gegenüber der Konkurrenz sehr gut und erreichten am Ende Finalplatzierungen unter den besten 10.

  • Wohnraum für Azubis und Beschäftigte des Klinikums

    Gute Nachricht für Auszubildende und Beschäftigte des Klinikums Fulda: In unmittelbarer Nähe des Klinikumgeländes sollen an der Ecke Pacelliallee/Dr. Dietz-Straße insgesamt bis zu 60 Wohnungen entstehen. Die GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen ist Eigentümerin der Grundstücke und plant einen entsprechenden Neubau. Hintergrund ist, dass das Klinikum Fulda dringend geeigneten Wohnraum für… weiter lesen

  • Bad Hersfeld gewinnt Preis für Smart-City-Projekte

    Hohe Auszeichnung für Bad Hersfeld: Bei dem europaweiten Wettbewerb „The Innovation in Politics Awards 2019“ wurde die Kreisstadt für ihre Smart-City-Projekte ausgezeichnet. Bad Hersfeld war als einer von 80 Finalisten aus 20 Ländern, darunter sieben Städte aus Deutschland, in das Rennen um die acht Preise gegangen.

  • Wenn das eigene Leben aus dem Ruder läuft: Vom Umgang mit psychisch Kranken

    Auf großes Interesse stieß die Lesung der Autorin Christiane Wirtz aus Köln, die ihr Buch „Neben der Spur: Wenn die Psychose die soziale Existenz vernichtet“ im Rokokosaal des Hohhaus Museums in Lauterbach vorstellte. Auf Einladung des Fördervereins Psychiatrie Vogelsberg e. V. berichtete die Journalistin von ihren persönlichen, leidvollen Erfahrungen mit… weiter lesen

  • tegut… Weihnachtsbotschaft „Aufstehen, Krone richten, Weitergehen“: Für einen „Majestätischen Moment“ im Alltag

    Emotionale und mitunter lustige Werbebotschaften dominieren wie in jedem Jahr die Vorweihnachtszeit und möchten vermitteln, wie das Weihnachtsfest gelingt und dass Schnee, trotz des Klimawandels, einfach immer noch dazugehört. Der hessische Lebensmitteleinzelhändler und Pionier für Bio-Produkte tegut… geht mit seiner Weihnachtskarte an Lieferanten; Partner und Mitarbeiter eigene Wege und nutzt… weiter lesen

  • Tipp der Woche: Ablauffristen von Gutscheinen

    Wer anderen eine Freude machen möchte, liegt mit einem Gutschein als Geschenk fast immer richtig. Und im Trend: Die Deutschen wollen dieses Jahr zu Weihnachten mit am meisten Geld für Gutscheine ausgeben. Damit das Geschenk kein Reinfall wird, sollten die Beschenkten über die jeweilige Gültigkeitsdauer Bescheid wissen. Steht auf dem… weiter lesen

  • Poetry Slam Plus X – Der Kampf der Künstler

    Poetry Slam – aber auf der ganz großen Bühne und noch dazu mit Musik: Der vielfache Poetry Slam-Champion Lars Ruppel und das Schlosstheater laden am Donnerstag, den 12.12.2020 um 20:00 Uhr zu diesem Dichterwettstreit besonderen Art und Größenordnung ins Schlosstheater Fulda.

  • Parteiübergreifende Strategie gefordert: SPD-Landtagsfraktion will gegen Attacken auf kommunale Amtsträger vorgehen

    Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag beantragt eine Expertenanhörung zu den zunehmenden Drohungen und Beleidigungen, denen sich ehrenamtliche Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen ausgesetzt sehen. Eine Online-Umfrage des Hessischen Rundfunks (hr) unter allen Gemeinden und Landkreisen in Hessen hatte zuvor ergeben, dass in zwei Dritteln aller… weiter lesen

  • 2.500 Euro-Spende von Fliesen Möller fürs Begleitete Wohnen der Caritas-Behindertenhilfe übergeben

    Mit einem großen symbolischen Scheck fürs Foto und einem kleinen Scheck fürs Bankkonto kamen Geschäftsführer Bernhard Möller und seine Ehefrau Evelyn vom Niederkalbacher Unternehmen Fliesen Möller in das Caritas-Haus St. Elisabeth in der Ratgarstraße, um am Sitz der Caritas-Behindertenhilfe eine Spende in Höhe von 2.500 Euro zu überreichen. Das Inhaberehepaar… weiter lesen

  • Ernennungen von Dechanten

    Bischof Dr. Michael Gerber hat unter Würdigung der Wahlvorschläge der Priester und Diakone sowie der Laien im Pastoralen Dienst mit Wirkung zum 1. Dezember die Dechanten der zehn Dekanate und deren Stellvertreter ernannt. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

  • Duo Pariser Flair „Zauber der Sterne“

    …am Sonntag, den 22.12.2019 um 20:00 Uhr im Forum Kanzlerpalais. Weihnachten ist eine besinnliche Zeit, alles und jeder hält inne, und es leuchten tausend Lichter im Dunkeln…die Zeit der Kerzen, Kugeln, Kränze, Geschichten und Geschenke…

  • Ein Licht für Dich – Ökumenischer Gottesdienst der Trauerhilfe Fulda

    Am Sonntag, 8. Dezember, findet in der Christuskirche in Fulda ein ökumenischer Gottesdienst für alle statt, die um ein Kind trauern. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr und steht unter dem Thema „Ich bin mit Dir“. Das Gedenken für verstorbene Kinder verbindet im Dezember weltweit Betroffene miteinander. Viele Menschen stellen… weiter lesen

  • Den Heiligen Abend in Gemeinschaft verbringen

    Immer mehr Menschen müssen den Heiligen Abend alleine verbringen. Für sie sind diese Tage eine schwierige Zeit. Gegen ihre Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit am Heiligen Abend setzt der Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa e.V. ein Zeichen. Zum 35. Mal bietet der Verband Alleinstehende, Obdachlose und Nichtsesshafte die Möglichkeit, in… weiter lesen

  • Advent, Advent … es brennt!

    Im vergangenen Jahr entstand durch Brände in der Weihnachtszeit ein Schaden von rund 31 Millionen Euro. „Auf den einzelnen Wohnungsbrand umgerechnet ergeben sich daraus im Schnitt Kosten in Höhe von 3.100 Euro für den Betroffenen“, weiß Schadenexpertin Romy Schmidt. Der wichtigste Grundsatz für den Dezember lautet daher: Kerzen niemals unbeaufsichtigt… weiter lesen

  • Polizeipräsidium Osthessen spendet 400,- Euro an die Kinderklinik des Klinikums Fulda

    Am Dienstag, den 26.11.2019 überreichten Nadine Renno, Uwe Wingenfeld und Mirko Reuß vom Polizeipräsidium Osthessen, einen Spendenscheck in Höhe von 400,- € an den Förderverein Känguruh e.V.

1 2 1.220