Logo

Alle Nachrichten

  • Weltladen präsentiert zum Schokoladenmarkt exklusives Sortiment – Fair-Kostung im Laden

    Schokolade gehört als einstmals klassische „Kolonialware“ genauso wie Kaffee und Tee fest in das Sortiment der Weltläden. Mit außergewöhnlichen Sorten, wohlschmeckend und in Bio-Qualität, hat sich auch der Weltladen in Alsfeld diesem Genuss verschrieben, den er nun ganz neu und extra fair anbieten kann. Denn seit kurzer Zeit gibt es… weiter lesen

  • Weihnachten bei und mit den Schönstätter Marienschwestern

    Die Marienschwestern laden herzlich zum Weihnachtsaufenthalt vom 22.12.2019 – 02.01.2020 ins Schönstattzentrum auf der Marienhöhe in Dietershausen ein. Gäste können auch abweichende (kürzere) Zeiträume vereinbaren. Schönstattschwestern freuen sich, gemeinsam mit ihren Gästen Christi-Geburt am Gnadenort zu feiern; die Weihnachtstage und den Jahreswechsel im Josef-Engling-Haus zu erleben. Das vielfältige Programm soll… weiter lesen

  • „Freiheit und Demokratie muss man sich immer erkämpfen“

    Brunolf Metzler, Jahrgang 1940, geboren im sächsischen Merschwitz, war Tuchmacherlehrling, Schäfer, Buchhalter, Bankkaufmann und Heimerzieher. Das Malen brachte er sich autodidaktisch bei und studierte Kunsterziehung an der Hochschule Erfurt. Zum Kunststudium selbst wurde er mehrfach abgelehnt: Zu kritisch hatte er sich bereits Anfang der Siebzigerjahre geäußert, als er sich beispielsweise… weiter lesen

  • Der ERGO Rechtsschutz informiert: Gilt ein Sturz beim Laubfegen als Arbeitsunfall?

    Ob ein Unfall als Arbeitsunfall gilt, richtet sich danach, ob er bei der Ausübung der arbeitsvertraglichen Tätigkeit stattgefunden hat. Ein Sturz beim Laubfegen kann ein Arbeitsunfall sein, wenn diese Tätigkeit zu den arbeitsvertraglichen Pflichten des Arbeitnehmers gehört. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Sozialgericht Gießen… weiter lesen

  • Einladung zur Besichtigung des neuen AzubiKampus pings in Fulda

    Seit 1. Februar 2016 finden im früheren Liobaheim in Fulda unbegleitete minderjährige Ausländer Aufnahme bei Kolping; ein einmaliges Projekt in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Fulda. Zurzeit werden dort 30 junge Menschen betreut. Eine Großbaustelle in der Liobastraße in Fulda zeigt, dass bald dort eine neue Ära beginnt. Aus dem früheren… weiter lesen

  • Letzte Actionfläche des Trampolinparks Cosmic Arena in Marbach freigegeben

    Der Trampolinpark Cosmic Arena in Petersberg-Marbach ist fertig gestellt, auch der letzte Teil des Ninja Parcours konnte freigegeben werden. Jetzt heißt es: Vollgas auf allen Teilen der Actionfläche. In den vergangenen Tagen war der Andrang bereits sehr groß. „Wir freuen uns sehr, dass die Kinder, Jugendlichen und auch die Erwachsenen… weiter lesen

  • Bestnote: Stern gibt tegut… fünf Sterne

    Wie bereiten sich Unternehmen auf die Zukunft vor, was tun sie für ihre Mitarbeitenden, und wie sieht es im Bereich Demografie-Management aus? Diesen Themen hat sich das Magazin Stern gewidmet und im Rahmen der Studie „Unternehmen Zukunft“ deutsche Betriebe dazu befragt. Die erstklassige Bewertung für das Fuldaer Handelsunternehmen tegut… gute… weiter lesen

  • VHS Fulda – Wie werde ich Blogger?

    Unter dem Titel „How to blog – wie gestaltet man einen eigenen Blog im Internet“ Startet an der Städtischen Volkshochschule eine sechsteilige Abendkursreihe. Die Leitung hat die Journalistin Daniela Schneider. Die Kursreihe beginnt am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 19.00 – 20.30 Uhr im VHS-Haus Kanzlerpalais. Anmeldung und Auskünfte über… weiter lesen

  • „Ich habe Rücken“

    Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, lädt das KfH‐Nierenzentrum Bad Orb um 16.00 Uhr Interessierte und Patienten zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Rückenschmerzen in die Burgstraße 25 ein. Um Anmeldung unter Telefon 06052/916422 wird gebeten. Rückenschmerzen sind weit verbreitet und können eine Vielzahl verschiedener Ursachen haben. „Auch in unserer Sprechstunde wird… weiter lesen

  • Minna von Barnhelm Schauspiel von Gotthold Ephraim Lessing im Schlosstheater Fulda

    Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20:00 Uhr Minna von Barnhelm, oder das Soldatenglück Regie: Ansgar Haag Bühne: Christian Rinke Kostüme: Annette Mey Dramaturgie: Gerda Binder Produktion: Meininger Staatstheater Spieldauer: 2 Stunden + 45 Minuten (inkl. Pause) Tickets: 9 – 24 € Das wohl bekannteste Lustspiel der deutschen Aufklärung zu Gast im… weiter lesen

  • Haus zur Wasserkuppe: Dienstjubiläen, Herbstangebote, Wild- und Gänsespezialitäten

    Gerda Aschenbrücker und Jutta Gilbert zum 10jährigen Dienstjubiläum geehrt. Zwei Mitarbeiterinnen im Rhöner Landhotel wurden zum 10 jährigen Dienstjubiläum geehrt. Jutta Gilbert die als Aushilfe im Service und Partyservice schon über 10 Jahre im Hotel und Partyservice arbeitet und seit einiger Zeit auch die Gästezimmer reinigt und für das Wohlbefinden… weiter lesen

  • Malteser Begegnungs- und Spiele-Treff

    Ein gutes Mittel gegen die Einsamkeit ist die Begegnung mit anderen Menschen. Dazu laden die Malteser in Fulda Senioren und Alleinstehende an einem Nachmittag pro Monat ein. Von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr können die Gäste plaudern und spielen. Der nächste Begegnungs- und Spielenachmittag ist 22. Oktober 2019 im… weiter lesen

  • hr-Schülerwettbewerb „Meine Ausbildung“ startet ins zwölfte Jahr

    Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Mal ruft der der Hessische Rundfunk (hr) Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Videowettbewerb „Meine Ausbildung – Du führst Regie“ auf. Den besten Jungfilmern winken Geld- und Sachpreise von insgesamt mehr als 16.000 Euro – und natürlich die Ausstrahlung ihrer Filme im hr-fernsehen. Anmeldeschluss… weiter lesen

  • Fußball-Profis erfüllen Autogramm- und Fotowünsche im Tegut

    am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 sind von 19 – 20 Uhr zwei Spieler von Eintracht Frankfurt persönlich vor Ort im tegut… Markt Fulda – Emaillierwerk und erfüllen die Autogramm- und Fotowünsche der Fuldaer Fußball-Fans.

  • Raus aus dem Arbeitsvertrag, rein in die Selbstständigkeit

    Was bedeutet ein Wechsel für die (Alters-)Vorsorge? Eine eigene Idee umsetzen, ein höheres Einkommen oder der Wunsch nach mehr Selbstbestimmung: Es gibt viele Gründe, sich selbstständig zu machen. Aber was bedeutet das für die Altersvorsorge? Und was, wenn Selbstständige später wieder in eine Anstellung zurück möchten? Antworten hat Oliver Horn,… weiter lesen

  • VHS Fulda: Turm der Stadtpfarrkirche

    Am Freitag, 18. Oktober, um 15.00 Uhr, bietet die Städtische Volkshochschule im Rahmen der Reihe „Blick hinter die Kulissen“ eine Besichtigung der Türme der Stadtpfarrkirche St. Blasius an. Der Aufstieg ist mühevoll, aber als Belohnung winkt eine grandiose Aussicht über Fulda und das Staunen über die historische Türmerwohnung. Zur Planung… weiter lesen

  • Drei Alsfelder starten Ideensammlung für Innovatives Wohnen Ü 60

    Sich im Alter verkleinern und mit weniger Wohnraum zufrieden geben, gar glücklich damit werden, sich mit Gleichgesinnten auf einem gemeinsamen Terrain zusammenzutun, eine gemeinsame Infrastruktur, beispielsweise in der Pflege zu schaffen, und doch selbstständig zu bleiben, das ist der Wunsch von Margit Enderer, Hans-Dieter Lange und Volker Zellmann. Alle drei… weiter lesen

  • Genuss für alle Sinne auf dem Homberger Stadtfest am 20.Oktober

    Seit mehr als dreißig Jahren ist es fester Bestandteil der Marktwoche in Homberg/Ohm: das Stadtfest, zu dem Einzelhändler ihre Pforten öffnen dessen Programm diesen Sonntag vor dem Kalten Markt zu einem Erlebnis an sich werden lässt. Auch in diesem Jahr hat der durchführende Gewerbeverein sich unter dem Motto „Apfel-Fest &… weiter lesen

  • Malteser Steinhaus ziehen erfolgreiche Jahresbilanz

    „Wir haben in den letzten 12 Monaten ein intensives Ausbildungsprogramm und drei Einsätze mit dem 1. Betreuungszug des Landkreises Fulda im Katastrophenschutz absolviert, die Seniorenarbeit in Steinhaus im Auftrag der Gemeinde Petersberg übernommen und natürlich auch wieder viele schöne gemeinsame Stunden als Malteser erlebt“, so fasste der Ortsbeauftragte Sebastian Leitsch… weiter lesen

  • Die Schwimmkurse der SVK Schwimmschule für das Jahr 2020 sind online.

    Ab 12.01.2020 werden Baby- und Säuglingsschwimmen, Kleinkindschwimmen für Kinder von 1 bis 5 Jahren, Anfängerschwimmkurse für Kinder und Erwachsene angeboten. Die Schwimmkurse finden im Hallenbad des Hotels „Zur Linde“ in Künzell-Pilgerzell, ohne öffentliche Badebetrieb statt. Inhaber und Kursleiter Stefan Vierheilig ist fest davon überzeugt, mit dem Kleinkindschwimmen ab 1 Jahr… weiter lesen

  • Hessen Mobil A 7 Petersberg: Gerüstbauarbeiten schneller beendet

    Die nächtlichen Arbeiten zur Errichtung eines Traggerüstes unter der A 7 Brücke bei Götzenhof sind beendet. Das Gerüst ist fertig montiert und auf die Westseite der Talbrücke verschoben. Dort bleibt es bis zum Beginn der Abrissarbeiten in 2020 verankert. Geplant war das Ende der Arbeiten für Sonntag, den 13.10.2019. Trotz… weiter lesen

  • Hessen Mobil B 458 Dipperz: Verkehrliche Einschränkungen wegen Ampelbauarbeiten

    An der B 458 Anschlussstelle Dipperz West beginnen am 14.10.2019 vorbereitende Arbeiten zur Errichtung der von der Verkehrsbehörde des Landkreises Fulda angeordneten Lichtsignalanlage. Aufgrund der Verlegung von Leerrohren und Schächten, der Erstellung der Fundamente und der Errichtung einer Aufstellfläche für Service-PKW vor dem Steuergerät kommt es bis Mitte November auf… weiter lesen

  • 80 Cent-Sonderbriefmarke – Weihnachtsmarke 2019 zeigt Kirchenfenster „Die Geburt Christi“

    Die diesjährige Weihnachtsmarke 2019 ist bereits am 10. Oktober erschienen! Die Marke ziert die Lithographie eines Ausschnitts aus dem dritten Medaillon (einem Rundelement) des sogenannten Menschwerdungsfensters an der Westfassade der Kathedrale Notre Dame in Chartres. Die zwischen 1194 und 1260 erbaute hochgotische Kathedrale beherbergt die reichhaltigste und älteste Sammlung von… weiter lesen

  • Kostenfreie Patent- und Erfinderberatung

    Erfinder stehen häufig vor der Frage, wie sie ihre innovativen Produktideen dem Markt zur Verfügung stellen können, bevor ein anderer eine ähnliche Entwicklung macht oder eine Kopie auftaucht. Am Dienstag, 15. Oktober 2019, 14.00 Uhr, lädt die IHK Fulda zu einer kostenfreien Informationsveranstaltung mit anschließendem Erfindersprechtag in das Gebäude der… weiter lesen

  • KAB Kleidersammlung am Freitag, 18. Oktober und Samstag 19. Oktober 2019 zugunsten sozialer Projekte

    Auch in diesem Jahr führt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Bezirksverband Rhön/Vogelsberg in Zusammenarbeit mit dem Solidaritätswerk der KAB Fulda e.V. und zusammen mit den örtlichen KAB Vereinen eine Kleidersammlung in großen Teilen des Landkreises Fulda zugunsten verschiedener sozialer Projekte, vor allem in Ländern der EINEN WELT, durch. Termin ist Freitag,… weiter lesen

  • Caritas-Reisecafé am 24. Oktober im Altenpflegeheim St. Josef

    Eine echte Tradition ist mittlerweile das Reise-Café der Caritas-Seniorenreisen, das alljährlich im Oktober im Fuldaer Caritas-Altenpflegeheim St. Josef stattfindet. Termin in diesem Herbst ist Donnerstag, der 24. Oktober von 14.00 bis 16.30 Uhr.

  • Welthospiztag am 12. Oktober 2019

    „Ein gutes Leben bis zuletzt“ ist die Zielsetzung des Engagements der in Hessen aktiven ambulanten und stationären Hospizangebote. „Die Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase ist für die Hessische Landesregierung schon lange ein zentrales Thema“, so der hessische Sozial- und Integrationsminister Kai Klose anlässlich des Welthospiztages am 12. Oktober…. weiter lesen

  • Hessen Mobil A 7 / B 458 Fulda: Oberflächenerneuerung der Fahrtrichtung Kassel

    An der Anschlussstelle Fulda Mitte ist die Fahrspur von der B 458 auf die A 7 in Fahrtrichtung Kassel vom 18.10., 20 Uhr bis voraussichtlich 21.10.2019, 5 Uhr voll gesperrt. Grund ist die Erneuerung der Fahrbahnoberfläche durch das Auftragen von Gussasphalt. Die Umleitung erfolgt über die B 27 zur Anschlussstelle… weiter lesen

  • Erich von Däniken – 50 Jahre Erinnerungen an die Zukunft

    36088 Hünfeld – Stadthalle Kolpinghaus Sonntag, 01.12.2019 – 17 Uhr Im Februar 1968 erschien Erich von Dänikens Sachbuch ERINNERUNGEN AN DIE ZUKUNFT. Sechs Wochen später stand der Titel auf Platz eins sämtlicher deutscher Bestsellerlisten. Und dies für Monate. Das Buch wurde in 32 Sprachen übersetzt, in den USA brach –… weiter lesen

  • Alsfeld: Vortrag und Workshop zu Plastikmüll und Ozeanen mit Christian Weigand von Blue Awareness

    Das Klima ist derzeit eines der Top-Themen: Die Politik diskutiert darüber, während Schülerinnen und Schüler dafür streiken, ganz zu schweigen von den Debatten, die rund um die Klima-Aktivistin Greta Thunberg geführt werden. Die Albert-Schweitzer-Schule widmet sich dem Thema Umwelt, Klima und Ökologie schon seit Jahren mit verschiedensten Vorträgen und Workshops…. weiter lesen

  • Bischof Gerber versichert jüdische Gemeinden christlicher Solidarität

    Der katholische Bischof von Fulda, Dr. Michael Gerber, hat die jüdischen Gemeinden in Fulda, Hanau, Kassel und Marburg angeschrieben und ihre Mitglieder der Solidarität der Christen seiner Diözese versichert. „Voll Trauer und Entsetzen haben die Christen im Bistum Fulda die Nachricht von der Bluttat in Halle vernommen. Unser Mitgefühl gilt… weiter lesen

  • MVZ Osthessen: Wohnortnahe Versorgung von Patienten mit Krebserkrankungen in Gersfeld

    Der Facharzt für Onkologie und Hämatologie, Dr. Andreas Dickhut, der auch als Oberarzt der Tumorklinik am Klinikum Fulda tätig ist, übernimmt im MVZ Osthessen nach dem altersbedingten Ausscheiden von Dr. Hans Schuster ab November diesen Jahres die Sprechstunde in Gersfeld. Damit wird in mitten der Rhön für Menschen mit Krebserkrankungen… weiter lesen

  • Verbraucherfrage der Woche der ERGO Group – Diese Woche: Kfz-Versicherung wechseln

    Ich möchte gerne meine aktuelle Kfz-Versicherung kündigen und den Versicherer wechseln. Was muss ich dabei beachten?

  • Zehn nicht mehr vitale Altbäume müssen gefällt werden

    Die bereits vor Jahren begonnene Erneuerung der Allee am Fuldaer Frauenberg geht nun in die dritte und vorerst letzte Phase: Im Laufe der 42. Kalenderwoche (ab dem 14. Oktober) sollen die noch verbliebenen, aber nicht mehr vitalen Alt-bäume entlang des oberen Fußweges am Parkplatz Frauenberg gefällt und noch in diesem… weiter lesen

  • Sauber und gepflegt auch ohne Wasser: Krankenhaus Eichhof führt „Swash“ ein

    Das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach hat „Swash“ eingeführt. Mit dieser Methode wird die tägliche Hygiene an Patienten, die bettlägerig sind, ohne Waschschüssel und Wasser mit speziellen Waschhandschuhen durchgeführt.

  • Schulbesuche als Feuerprobe: Ganz Kisii County interessiert sich für das Fulda-Mosocho-Projekt zum Schutz von Mädchen vor Genitalverstümmelung

    Nach den Herbstferien bestimmt die Schule wieder den Alltag in vielen Familien. Auch das deutsch-kenianische Team des Fulda-Mosocho-Projektes verbringt aktuell viel Zeit in den Schulen von Mosochos Nachbarregionen Kisii South und Marani. Es befasst sich allerdings nicht mit Zahlen und Buchstaben, sondern mit den Sorgen und Nöten von Eltern, die… weiter lesen

  • Mini-Bürgermeister zu Gast beim „echten“ OB

    Es ist wieder Mini-Fulda-Zeit: Die Herbstferienaktion des Jugendbildungswerks der Stadt Fulda ist in vollem Gange, und 60 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren nehmen teil – sie schlüpfen in die Rollen von Erwachsenen und lernen spielerisch, wie eine Stadt und ein Gemeinwesen funktionieren. Natürlich wurde wie in jedem… weiter lesen

  • Romwallfahrer aus dem Bistum Fulda feierten Heilige Messe im Petersdom mit Bischof em. Algermissen

    Die 52 Teilnehmer der Bistumswallfahrt nach Rom, die von Seelsorgeamtsleiter Pfarrer Thomas Renze begleitet wird, haben am Donnerstag im Petersdom mit Bischof em. Heinz Josef Algermissen die Heilige Messe gefeiert und für Papst Franziskus gebetet. Jesus habe Petrus als „Felsen seiner Kirche“ vorgestellt, hob der frühere Oberhirte der Diözese Fulda… weiter lesen

  • Führung durch Fuldas Stadtpfarrkirche

    Eine Führung durch die Stadtpfarrkirche veranstaltet die Städtische Volkshochschule am Dienstag, 15. Oktober um 14.30 Uhr. Karl-Heinz Herbst erläutert die Kirche in ihrer Baugeschichte von der Gotik bis zur barocken Umgestaltung im 18. Jahrhundert. Auskunft und Anmeldung über die vhs-Geschäftsstelle, Unterm Hl. Kreuz 1, Telefon 0661/102-1477 oder -1474.

  • Der Kreuzweg am Frauen- und Kalvarienberg

    Im Rahmen der Reihe der Städtischen VHS zum Thema „Frauenberg“ findet am Mittwoch, den 16.10.19, eine weitere Veranstaltung statt. Dipl.-Ing. Martin Matl erläutert während einer gut einstündigen Führung die besondere Geschichte und die kunsthistorische Bedeutung des jahrhundertealten Kreuzwegs am Frauen- und Kalvarienbergs. Dieser spielt bis heute eine wichtige Rolle im… weiter lesen

1 2 3 1.176