Logo

Archive for April 17th, 2019

  • Nachbarschaftsfest im Fuldaer Nordend

    Zu einem Nachbarschaftsfest im Fuldaer Nordend lädt die Gruppe „Lebendige Nachbarschaften“ am Samstag, 11. Mai, auf den Spielplatz und rund um die Kirche St. Joseph in der Scharnhorststraße ein. Das Nachbarschaftsfest soll ein Anlass der Begegnung der Bewohner und Bewohnerinnen des Stadtteilteils sein. Alle sind eingeladen, sich ein Picknick mitzubringen,… weiter lesen

  • Retter der Nacht erneut unterwegs in Fulda

    Stationslauf, Lampensafari und als Highlight das Beobachten der hereinbrechenden Nacht – Workshop „Rettet die Nacht, die Sterne und den Mond“ in der Jugendherberge in Fulda konnten 26 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren einiges über das Licht, die natürliche Nacht und Lichtverschmutzung lernen. Organisiert und durchgeführt wurde der… weiter lesen

  • Tagung zur sexualisierten Gewalt

    Im Zusammenhang mit der MeToo-Debatte veranstaltet die Evangelische Akademie Hofgeismar eine Tagung von Freitag, 24. Mai, bis Sonntag, 26. Mai. Unter dem Titel Geschlecht-Gesellschaft-Gewalt wird der sexuelle Missbrauch von Kindern im kirchlichen Umfeld ebenso thematisiert wie die Vorkommnisse in der Odenwaldschule. Ein Polizeiwissenschaftler wird aus der Praxis der Polizei berichten und eine… weiter lesen

  • Ostern in der Büdinger Altstadt

    Am langen Osterwochenende gibt es in der Büdinger Altstadt einiges zu entdecken. Das Metzgermuseum öffnet am Ostersonntag von 14 bis 17 Uhr seine Türen. Die Geschichte des Metzgerhandwerks entführt in die spannende Entwicklung der lokalen Grundversorgung mit Fleischwaren im „Schlaghaus“ und berichtet anschaulich mit Originalmaschinen aus dem 19. und 20… weiter lesen

  • VHS – Veranstaltungshinweise

    Turm der Stadtpfarrkirche Am Mittwoch, 24. April um 10.30 Uhr, bietet die Städtische Volkshochschule im Rahmen der Reihe „Blick hinter die Kulissen“ eine Besichtigung der Türme der Stadtpfarrkirche St. Blasius an. Der Aufstieg ist mühevoll, aber als Belohnung winkt eine grandiose Aussicht über Fulda und das Staunen über die historische… weiter lesen

  • Wandern Rund um Gersfeld

    Spazierengehen oder wandern macht gemeinsam mit anderen mehr Spaß. Auch in der näheren Umgebung gibt es viele attraktive Touren. Die Volkshochschule und das Seniorenbüro der Stadt Fulda bieten am Mittwoch, den 24. April, eine Wanderung „Rund um Gersfeld“ an. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Information am Bahnhof. Der… weiter lesen

  • Volksliedersingen

    Das Seniorenbüro der Stadt Fulda lädt in Zusammenarbeit mit der Innenstadtpfarrei sangesfreudige Mitmenschen zum gemeinsamen Singen ein. Wir treffen uns am Dienstag, 23. April von 16.30 bis 18 Uhr im Pfarrsaal im 2. Stock in der Friedrichstraße 22. Liederbücher mit deutschen Volksliedern werden an die Teilnehmer/innen verteilt.

  • Die JUMO-Welt zu Gast in Fulda – Über 400 Teilnehmer beim International Sales Meeting 2019

    Vor einigen Tagen kamen 415 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den weltweiten Tochtergesellschaften, Vertretungen und Niederlassungen zu den beiden traditionellen International Sales Meetings der JUMO GmbH & Co. KG zusammen. Sie erhielten die Gelegenheit, sich über aktuelle Produktneuheiten und die neusten technologischen Trends zu informieren. Das Thema „Internationalisierung“ spielt für die… weiter lesen

  • Büdingen feiert die Frösche, den Frühling und die Familien

    Leinwandhelden und Leinwandheldinnen wie Harry Potter, Pippi Langstrupf und die Minions werden sich bei der 19. Froschparade durch die alten und neuen Gassen der Festungsstadt schlängeln. Die Büdinger feiern in diesem Jahr am Sonntag, den 05. Mai mit künstlerisch gestalteten Froschfiguren ihr inoffizielles Wappentier. Diesmal steht die Froschparade unter dem… weiter lesen

  • Kino für Senioren

    Am Mittwoch, den 24. April, um 15 Uhr findet im CineStar in der Löherstraße eine Kinovorführung für ältere Menschen statt. Gezeigt wird der Film „Monsieur Claude 2“, eine Fortsetzung des französischen Komödienhits aus 2014. Die vier erwachsenen Töchter von Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) haben ausgesprochen multikulturell… weiter lesen

  • Verkehrsbehinderungen in der Fuldaer Unterstadt

    Wegen einer umfangreichen Kanalrenovierung wird der Platz „Doll“ am Ende der Ohmstraße von Donnerstag, 18. April, bis voraussichtlich Freitag, 26. April, voll gesperrt. Es ist mit Verkehrsbehinderungen in der Fuldaer Unterstadt zu rechnen. Durch die Kanalbaustelle kann die untere Florengasse im genannten Zeitraum weder über die Ohmstraße noch über die… weiter lesen

  • Besucher von Haus Jakobsbrunnen waren Gäste und wurden selbst aktiv

    Seinem Namen alle Ehre machte Café Glück in der Friedrichstraße in Fulda. Inhaberin Anna Hain lud Besucher der Caritas-Wohnungslosehilfe aus Haus Jakobsbrunnen, Wohnungslose und Alleinstehende, zu einem Abendessen ein. In dem einladenden Ambiente mit weißen Tischen und Stühlen und mit sinnigen Versen unterschiedlicher Autoren an der Wand, wurden diese liebevoll… weiter lesen

  • Experten für den Klimaschutz und die Energiewende

    Unter dem Motto „Tradition und Moderne“ hatte die Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Fulda-Hünfeld zu ihrer Freisprechungsfeier eingeladen. Über 100 Gäste konnte Obermeister Martin Schäfer im Gemeindezentrum Künzell begrüßen. Humorvoll verdeutlichte der Obermeister, dass der Übergang in das berufliche Leben als Geselle ein „ziemlicher großer Schritt“ sei, den es… weiter lesen

  • Nahmobilitätskonzept für Eichenzell

    Staatssekretär Jens Deutschendorf überreicht Bürgermeister Dieter Kolb die Aufnahmeurkunde zur Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) auf dem Hessischen Nahmobilitätskongress im House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt a.M./Flughafen am 10. April 2019 Das Land Hessen will bis zum Jahr 2035 die Verkehrswende herbeiführen. Ein wichtiges Ziel dabei… weiter lesen

  • Malteser Begegnungs- und Spiele-Treff

    Ein gutes Mittel gegen die Einsamkeit ist die Begegnung mit anderen Menschen. Dazu laden die Malteser in Fulda Senioren und Alleinstehende an einem Nachmittag pro Monat ein. Von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr können die Gäste plaudern und spielen. Der nächste Begegnungs- und Spielenachmittag ist am 23. April 2019… weiter lesen

  • Gartenbau-Schülerinnen und Schüler der Eduard-Stieler-Schule produzierten gemeinsam mit Teilnehmern aus dem Caritas-Berufsbildungsbereich Nistkästen

    Viele schöne Nistkästen, in unterschiedlichen Formen und mit Fluglöchern für verschiedenste Vogelarten als mögliche „Heimstätten“ gestaltet, waren das Resultat eines zweitägigen Workshops von Schülerinnen und Schülern der Eduard-Stieler-Schule aus dem ersten Lehrjahr Gartenbau und Teilnehmenden des Berufsbildungsbereichs der Caritas-Werkstätten Fulda. Unter Anleitung der Gartenbau-Fachlehrerin Maria Kliem und Matthias Kielenz von… weiter lesen

  • Öffnungszeiten des Ticketshops während der Osterferien

    Der Ticketshop des Schlosstheaters ist ab Freitag, 19. April (Karfreitag) bis einschließlich Freitag, 26. April 2019 geschlossen. Tickets sind währenddessen im Online-Shop unter www.schlosstheater-fulda.de erhältlich. Ab dem 29. April 2019 ist der Ticketshop wieder regulär ab 10:00 Uhr für Sie geöffnet.

  • Kurs für Pflegende und Interessierte in Geisa

    Einen Kurs für pflegende Angehörige und Interessierte bietet der Caritasverband für die Regionen Fulda und Geisa in der Zeit vom 29. April bis 23.Mai in der Caritas Sozialstation Geisa – Vacha, Schulstraße 28 in 36419 Geisa an. Der Kurs mit praktischen Übungen findet jeweils montags und donnerstags von 19.30 –… weiter lesen

  • Ostermontag Eröffnung des Wallfahrtsjahres 2019 auf dem Gehilfersberg bei Rasdorf

    Am Ostermontag, 22. April um 10 Uhr wird mit einem Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche „Zu den Heiligen 14 Nothelfern“ auf dem Gehilfersberg bei Rasdorf das Wallfahrtsjahr 2019 eröffnet. Der Eucharistiefeier wird Generalvikar Professor Dr. Gerhard Stanke, Fulda vorstehen und die Festpredigt halten. Mit der Eröffnung beginnen auch wieder die regelmäßigen… weiter lesen

  • Das Bonifatiuskloster bietet für Trauernde ein Seminar an

    Der Tod eines nahen Angehörigen oder eines geliebten Menschen ist ein einschneidendes Erlebnis. Oft verändert er das Leben so sehr, dass es „neu gelernt“ werden muss. Nach den ersten Tagen der Lähmung und ohnmächtigen Trauer kommen Zeiten, in denen wir anfangen nachzudenken, Zeiten, in denen die Trennung immer mehr empfunden… weiter lesen

  • Feuerwehr Fulda-Oberrode 2018 mit hohen Einsatzzahlen

    Für die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Fulda-Oberrode war die Agenda gut gefüllt. Hieß es doch nicht nur den üblichen Jahresrückblick über die Zahlen, Daten, Fakten zu betrachten, sondern auch den Gästen einen Einblick in bevorstehenden Herausforderungen und Entwicklungen zu geben. Der Beginn der Jahreshauptversammlung stand im Zeichen der Jugendfeuerwehr. Trotz einer Vielzahl… weiter lesen

  • „Das ist gelebte Bürgernähe“ – Bürgerbeteiligung „Frag doch mal die Stadt“ lockt mehr als 650 Leute ins ehemalige Langer-Gebäude

    Dieses Angebot haben sich die Schlüchterner nicht entgehen lassen: Über den Tag verteilt waren mehr als 650 Bürgerinnen und Bürger ins ehemalige Kaufhaus Langer gekommen, um sich bei „Frag doch mal die Stadt“ über anstehende und laufende Projekte zu informieren.„Es passiert so viel in und um Schlüchtern“, betonte Bürgermeister Matthias… weiter lesen