Logo

Dienstbereitschaft der Waffenbehörde eingeschränkt

Fulda. Wegen der Übermittlung von Daten im Zusammenhang mit der Errichtung eines nationalen Waffenregisters kommt es vom 19. bis 23. November in der Waffenbehörde des Landkreises zu starken Einschränkungen bei der Erteilung von Auskünften, der Ausfertigung von Erlaubnissen und ähnlichem. Es wird daher gebeten, in der kommenden Woche möglichst von nicht unbedingt notwendigen Anfragen und Vorsprachen abzusehen.

 




FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten, Politik & Wirtschaft