Logo

„Auf den Spuren Jesu“ – Männerwallfahrt ins Heilige Land mit Pater Wolf und Pfarrer Maleja

„Auf den Spuren Jesu“ ist eine 11-tägige Männerpilgerreise ins Heilige Land überschrieben, die vom 17. bis 27. Oktober stattfindet. Sie wird begleitet von Pater Martin Wolf OMI und Pfr. Thomas Maleja (Flieden). „Diese Reise führt uns in ein Land, in dem wir einer ungeheuren Vielfalt von Landschaften, Religionen, Menschen und Kulturen begegnen“, betonen die beiden Priester. Israel ist in jeder Hinsicht ein Land der Gegensätze. Geschichte, Tradition und gleichzeitig ein modernes Leben, Träume, Erinnerungen, aber auch Zukunftshoffnungen – all die liegt hier dicht beieinander. „Das Land, das unwillkürlich alle Menschen in seinen Bann zieht, übt auf den Besucher eine schon fast magische Anziehungskraft aus“, sind Pater Wolf und Pfarrer Maleja überzeugt.

Die Anreise erfolgt mit einer Linienmaschine von Frankfurt nach Tel Aviv/Lod. Von dort geht es zunächst für vier Nächte nach Tabgha am See Gennesareth. Von hier aus stehen unter anderem Karfanaum, Tiberias, der Berg Tabor und Nazareth sowie Caesarea Philippi und Jericho auf dem Programm. Bei Jericho ist eine Wanderung im Wadi Qelt sowie auf dem Fußweg vorgesehen, den Jesus in seinem Gleichnis vom barmherzigen Samariter erwähnt. Dann folgen Übernachtungen in Jerusalem. Der Besuch der Altstadt, der alten Davidsstadt, des Shiloachteichs, Emmaus, des Ölberg und ein Gang über die Via Dolorosa zur Grabeskirche sind hier unter anderem geplant.

Der Reisepreis beträgt 1.970 Euro ab 35 Teilnehmern. Sollte die Teilnehmerzahl geringer sein, kann sich der Reisepreis geringfügig erhöhen. Es sind noch Plätze frei. Es wird um möglichst baldige Anmeldung gebeten. Eine Reisepass ist erforderlich, der zu Reisebeginn mindestens noch sechs Monate gültig sein muss. Die Anmeldung erfolgt unter Angabe der Reise-Nr. 705619 an den Reisedienst des Deutschen Vereins vom Heiligen Lande, Postfach 10 09 05, 50449 Köln, Tel. 0221/99 50 65 50, Fax 0221/99 50 65 59, E-Mail: reisen@dvhl.de, Internet: www.heilig-land-reisen.de.



FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten