Logo

Mobilisation für bewegungseingeschränkte Menschen in der Familienbildungsstätte Helene Weber

Leiterinnen von Seniorenkreisen in Kirchengemeinden, Mitarbeiterinnen aus der stationären Altenpflege und Trainerinnen von verschiedenen Sportvereinen aus dem Raum Fulda nahmen am Fortbildungstag des Katholischen Seniorennetzwer-kes am Samstag in der Familienbildungsstätte Helen Weber teil. Referentinnen waren Monika Leibold, Fulda und Birgit Büst, Kleinkahl.

Monika Leibold führte in den Gebrauch der smovey-Ringe ein und leitete die Teilneh-merinnen an, einen Praxisübungsteil zu gestalten. Mit Birgit Büst trainierten die Teil-nehmerinnen Kräftigungsübungen mit unterschiedlichen Bällen und Übungen zum Ge-dächtnistraining. Mathias Ziegler, Geschäftsführer des Katholischen Seniorennetzwer-kes, erläuterte: „Der Tag hat Gruppenleiterinnen Tipps und Fertigkeiten an die Hand geben, bewegungseingeschränkte ältere Menschen in ihrer Mobilisation und Leistungs-fähigkeit zu unterstützen.“



FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten