Logo

Malteser Offensive Demenz: Erstes kostenloses tägliches Betreuungsangebot

Pflegende Angehörige entlasten und demenziell Erkrankte fachgerecht betreuen, diesen Dienst bieten die Malteser in Fulda bereits seit März 2011. Doch seit kurzem kann dieser nun kostenlos in Anspruch genommen werden.

„Wir bieten ein Betreuungsangebot für demenziell Erkrankte, das auf ihre Bedürfnisse angepasst wird“, so Swetlana Wolf, Koordinatorin Demenzdienste. Ausgebildete Demenzbegleiter beschäftigen sich fachgerecht mit den Gästen des Café Maltas. „Bei uns haben die Senioren die Möglichkeit gemeinsam bei einer Tasse Kaffee in Erinnerungen zu schwelgen, zu singen oder einer anderen Aktivität nachzugehen. Dabei werden die Interessen und Fähigkeiten der Gäste berücksichtigt. Ebenfalls beliebt ist auch die Tanzen im Sitzen“, berichtet Wolf. In der Region besteht ein großer Betreuungsbedarf, der durch das kostenlose Angebot der Malteser fachgerecht und für jeden, an Demenz Erkrankten, zugänglich gemacht werden soll.

Montags bis dienstags ist das Café Malta von 10 bis 13 Uhr und mittwochs bis freitags von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. „Die Gäste können so häufig kommen, wie sie möchten und Plätze zur Verfügung stehen“, so Wolf.
Interessierte melden sich bei Swetlana Wolf per E-Mail an swetlana.wolf@malteser.org oder telefonisch unter 0661/86977241.​



FacebooktwitterredditpinterestlinkedinmailFacebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Categories:

Alle Nachrichten